björk mit kupfernetzmaske

DJ-Set zum Tri-Angle-Records-Jubiläum: Björk legt nach Am 15. Mai feierte das Plattenlabel Tri Angle Records anlässlich seines fünfjährigen Bestehens eine Party in New York. Hinter dem DJ-Pult (und der Kupfernetzmaske) stand: Björk.  via SPEX

stärnsingerinnen teilen mit

Wichtige Botschaft der Traditionsvereinigung „Alte Latschi“ Die Fridinger Sternsingerinnen, welche am 31. Januar 2015 lautstark das Städtle unsicher machten, möchten ihren Spendern mitteilen: Die gesammelten 152,20 Euro gehen an die Johann-Peter-Hebel-Schule Tuttlingen. Vielen Dank an alle Unterstützer! JU-HUU-HUUU

Großes Fasnetstheater am Fasnetsunntig in Mühlheim an der Donau

Das Fasnetstheater der Wander- und Bildungsbühne „Alte Latschi“ teilt der Bevölkerung mit: Zur Aufführung kommt am diesjährigen Fasnet-Sunntig das Western-Stück: Duell in der Schmitte -oder: Winnetou 27: für eine Handvoll Bollen bzw. Django – Bollen pflastern seinen Weg Im frühen 19. Jahrhundert verließen Angehörige des verarmten Ortsadels ihre Heimatstadt Mühlheim, um in Amerika ihr Glück…

schwarzer peter over-overdrive

spiegel.de Streit über „Zwarte Piet“: Niederländische Polizei nimmt 90 Menschen bei Nikolaus-Umzug fest Der Sinterklaas kommt! Was ein friedliches Kinderfest im niederländischen Gouda sein sollte, artete in Rangeleien aus. Gegner und Anhänger der als rassistisch verschrienen Zwarte-Piet-Figur wurden festgenommen.   Bei 60 der Festgenommenen handelte es sich laut der Polizeisprecherin Yvette Verboon um Gegner des…

schwarzer peter overdrive

via zeit.de Der Schwarze Piet darf weiterleben In den Niederlanden haben Bürger gegen die Tradition geklagt, dass der Nikolaus von einem dunkelhäutigen Helfer begleitet wird. Sie unterlagen nun vor höchster Instanz. des weiteren: sueddeutsche.de welt.de und das ist der hintergrund: Zwarte Piet (Wikipedia)

martin von tours

Soldat, Eremit und Heiliger Von Rüdiger Achenbach deutschlandfunk > lesen > hören 1 | 2 Martin von Tours, auch Sankt Martin, gestorben am 8. 11.397, gehört zu den bekanntesten Heiligen im Christentum. Der ehemalige römische Offizier ließ sich taufen, lebte als Eremit und wurde 372 zum Bischof von Tours geweiht. Er ist der erste Heilige…

+++ sagt er +++ sagt er +++

David Zapp hat für die „Schwäbische“ den Mühlheimer „Sagt er“ beobachtet und einen schönen Artikel geschrieben. Dazu gibt es eine Bildergalerie (das Foto hier ist natürlich dort abgestaubt) und sogar ein Videoli auf Facebook.

fastnachtstheater der wanderbühne „alte latschi“

Großes Fastnachtstheater der Fahrenden Theaterbühne ALTE LASCHTI Diese Jahr erstmals: IN DER ALTEN SCHMIEDE! Dargeboten wird das Theaterstück Kasperle und die Räuber Hotz und Blotz, welche zu dumm zum Räubern sind Mit dabei sind: Opa Uschi und Oma Wolfgang, die gute Fee „Tante Luise“, die böse Fee „Bollerina“, der schönste Geldautomat aller Zeiten das Krokodil…